Frau mit Hula-Hoop-Reif auf Bett

Schattenseiten der glamourösen Zirkuswelt

Abseits der Bühne   Scheinwerfer, Glitzersteine, atemberaubende Kunststücke, Perfektion. Das sind einige erste Assoziationen, die bei dem Wort „Zirkus“ in den Sinn kommen. Doch was steckt dahinter und wie schmerzlich wäre es auch Sexismus, Gewalt und Angst in die Liste mit aufzunehmen?   couchFM · Karriere im Zirkus – Gwenadou Schröckleloeck | Gesprächsstoff | mit […]

Fachwerkhaus mit Holztür

Warum bewahren? Über Denkmalschutz

Was hat der nördliche Bahnsteig des S-Bahnhofs Zehlendorf mit der Franziskaner Klosterkirche oder einem Mietshaus in der Tellstraße 2 gemein? Es sind Denkmale. Ein Denkmal ist zunächst ein Werk, das für eine frühere Kultur Zeugnis ablegt. So der Duden. Wenn es ein öffentliches Interesse gibt es zu erhalten, kann es unter Denkmalschutz gestellt werden. Doch […]

Bedingungsloses Grundeinkommen in der Praxis

„Wenn eine Idee nicht zuerst absurd erscheint, taugt sie nichts.“ Das soll Albert Einstein gesagt haben. Eine Idee, die seit einigen Jahren im politischen Diskurs steht und manchen absurd erscheint, ist das BGE – das Bedingungslose Grundeinkommen. Eine existenzsichernde monatliche Pauschale soll allen Bürger:innen komplett bedingungslos und sogar als Grundrecht zustehen. Jeder Mensch soll sich […]

Schriftzug "Breaking News live #Dienstagsbotschaft" vor blauem Hintergrund

Dienstagsbotschaft: Geld einfach so?

Angenommen: Du bekommst das Bedingungslose Grundeinkommen. Wie findest du das und was machst du damit?   Es ist wieder Zeit für eine Dienstagsbotschaft! Dieses Mal möchte Nika M wissen, ob Berliner:innen mit der Idee des Bedingungslosen Grundeinkommens liebäugeln oder sie für absurd halten. Die Antworten offenbaren: Die Debatte ist in aller Munde. Von unnötig bis […]

Laptop: Auf Display Wirtschaftskurve mit Ausschlägen

Degrowth – Wirtschaftswachstum vs. Klima?

Muss die Wirtschaft schrumpfen, damit das Klima gerettet werden kann? Die natürlichen Ressourcen der Erde neigen sich immer schneller dem Ende zu. Wasserknappheit, schrumpfende Biodiversität und endliche landwirtschaftlich bewirtschaftbare Flächen bedrohen die adäquate Versorgung der Menschheit. Selbst Sand gibt es nicht mehr wie Sand am Meer. Trotzdem ist unser Wirtschaftssystem auf unendlichen Wachstum ausgelegt und […]

Hand mit Flagge vor Gedenktafel

Denkmalkultur der Sinti*zze und Rom*jas

Die Debatte um das Denkmal der Sinti*zze und Rom*nja     Die Geschichte der Sinti*zze und Rom*nja ist eine Geschichte oft ohne Menschenrechte und ohne eigenes Land und ohne viel Sichtbarkeit und Anerkennung. Jährlich findet daher am internationalen Widerstandstag der Rom*jas und Sinti*zze eine Gedenkveranstaltung am Denkmal der im Nationalsozialismus ermordeten Sinti*zze und Rom*nja statt. […]

Schriftzug "Breaking News live #Dienstagsbotschaft" vor blauem Hintergrund

Dienstagsbotschaft: 24h kein Corona

„Angenommen heute ab um Mitternacht wirst du für 24h in die Vor-Corona-Zeit katapultiert. Was ist das erste, das du tust?” Nika M hat sich auf die Straßen von Berlin gewagt, um zu erfahren, was BerlinerInnen eigentlich so vermissen, seitdem die Corona-Ewigkeit angebrochen ist. Die Leute inmitten des Großstadt-Tamtams zum Stehen zu bringen? Mit einem Mikro […]

gemälde, frau mit kind

“Mensch mit Uterus: geboren, um Mutter zu werden.”

Ein Kommetar zum Muttertag Also was macht man am Muttertag? Richtig – Mama Blumen schenken. Oder wie wäre es mal mit einem SPA-Gutschein? Sie macht ja so viel. Da wird ihr Erholung sicherlich guttun. Ach, du magst lieber selbst was basteln? Hast Recht – DIY ist ja auch grad voll im Trend. Wie wäre es […]

Hochhaus verschwommen

Tschernobyl – Woran erinnerst Du dich?

Eine Collage mit Zeitzeug:innen 26.04.1986 Nuklearkatastrophe von Tschernobyl. Wie war das damals? Woran können sich Zeitzeug:innen erinnern? Wir haben mit Menschen aus der Ukraine, Russland, Bulgarien und Deutschland gesprochen und gefragt: Woran erinnerst Du dich?   GESPRÄCHSTOFF   Jetzt anhören: couchFM · Tschernobyl – Woran erinnerst Du dich? | Collage | von Victoria & Lilia […]

raum: links fenster; zerstörte decke und wände; sowjetisches bild in der mitte

Erinnerungskultur – 35 Jahre nach Tschernobyl

Ein Interview mit Expertin Frau Dr. Astrid Sahm Am 26. April wird alljährlich der Reaktor-Katastrophe von Tschernobyl gedacht. In den Medien hört und liest man zum Jahrestag von Liquidatoren, Rettern oder Helden, die im Einsatz waren, um den Brand der Explosion zu löschen. Aber wer waren diese Menschen? Für die HBO Kurzserie „Chernobyl“ von 2019 […]

Plattenbau

Zwischen Musik und Politik in Russland

Soundtrack des Protests In diesem Klangkompott geht es um das Spannungsfeld zwischen Musik und Politik in Russland gehen.⁠ ⁠ In welchem Bezug stehen Musik und Poltik? ⁠ Wie reagiert das eine auf das andere?⁠ Wie nimmt man einen Song auf, wenn man inhaftiert ist? Und… kann Putin rappen?⁠ ⁠ Seit der Verhaftung des Kreml-Kritikers Alexej […]

Mensch, im Hintergrund Sonnenstrahlen wie bei Ludwig dem Son

Ein Palast für Putin

Die zaristische Villa am Schwarzen Meer – Putins geheime Residenz?   In nur wenigen Stunden war das Video, das Putins vermeintlichen “Palast” zeigt, mit mehreren Millionen Aufrufen “trending” auf YouTube – Doch welche Personen stecken hinter dem Video und wieso löste es einen solchen Aufschrei aus?     GESPRÄCHSTOFF   Jetzt anhören: couchFM · Ein […]

Mensch in Masse stehend, Blick nach oben, dahinter Flaggen Russlands

Wer ist Alexej Navalny?

Ein Kommentar zum Hörstück Navalny – ein Name an dem man im öffentlichen Diskurs seit dem auf ihn verübten Giftanschlag 2020 nicht mehr vorbeikommt. Inzwischen sitzt er im Gefängnis, befindet sich im Hungerstreik, weil man ihm menschenwürdige ärztliche Behandlung untersagt. Alexej Navalnys Gesundheitszustand war bereits vor dem Hungerstreik mehr als bedenklich.   Mich hat das […]

OMON Streitkräfte verhaften einen Demonstrierenden

“Mein Russland sitzt in Haft.”

Über Poltische Gefangenschaft in Russland 11 Millionen Menschen sind weltweit inhaftiert. Ein Drittel dieser wartet noch auf einen Prozess. Dabei können gezielte Verhaftungen auch als Machtinstrument zur Einschüchterung einzelner Gesellschaftsschichten oder Gruppierungen dienen. Und nicht jeder Prozess verläuft fair. Immer wieder liest man in der Presse die Formulierung „politisch motivierter Prozess“ oder die Bezeichnung „politische […]

Bunte Kreide

Die Waldorfschule und ihre Klischees

…, aber welche davon stimmen denn überhaupt? Fabelwesen, Namen Tanzen und Geister in rechten Winkeln. Was ist an den Klischees dran und was haben sie mit einer Zigarettenfabrik und Jennifer Aniston zu tun? Ein Einblick hinter das Konzept “Waldorfschule”. GESPRÄCHSTOFF   Jetzt anhören:   Anders als manchmal angenommen wird, wird der Unterricht nicht im Baumhaus, […]

Plattencover schwarz, grau, mensch mit bart gezeichnet

Techno küsst Folklore

Jeder Track ein Experiment Folkloreinstrumente, religiöse Gesänge und Techno. Drei musikalische Elemente, die auf den ersten Blick nicht zusammenpassen. Das Duo Radial Gaze beweist, dass es doch geht. couchFM Reporterin Lilia hat mit den zwei Brüdern aus Sankt Petersburg gesprochen und wollte von den beiden unter anderem wissen, ob das Arbeiten zwischen den Brüdern so […]

brettspiele auf boden mit menschen drumherum

Machen Brettspiele auch online Spaß?

Denn Schiffe versenken kann man auch digital. Gemütliche Spieleabende gehören eigentlich zu den absoluten Klassikern. Snacks, eine Flasche Wein, fetzige Brettspiele und schon können die Freunde kommen. Aber was kann man tun wenn ein Besuch nicht möglich ist, weil ein Freund zum Beispiel weit weg wohnt? Ist Online-Spielen da eine Alternative?   GESPRÄCHSTOFF   Jetzt […]

White Clock Reading at 2:12

Zeitumstellung

Winterzeit, Sommerzeit entscheidend bleibt doch die Aufstehzeit! Vergangenen Sonntag wurden unsere Uhren umgestellt. Doch warum machen wir das eigentlich immer noch? Eigentlich ist doch seit 2005 klar, dass es kaum einen Nutzen gibt.   GESPRÄCHSTOFF   Jetzt anhören: Seit 1996 wird in allen EU-Ländern zweimal im Jahr die Uhr umgestellt. Im Frühling eine Stunde vor […]

weinende ältere Person

Warum wenden wir uns von Trauernden ab?

“So groß wie die Liebe ist, ist auch die Trauer!” Gina Krause arbeitet als Trauerbegleiterin und Hospizkooedinatorin. Sie unterstützt junge Menschen im Trauern. Schon mit 15 hat sie erste Erfahrungen in der Familientrauerbegleitung gesammelt und während ihres Heilpädagogikstudiums als Ehrenamtliche für Kinder- und Jugendhospize gearbeitet. couchFM Reporterin hat mit Gina darüber gesprochen was jeder von […]

Ölmalerei; arbeitende Frauen in Fabrik

8. März ist alle Tage

Geschichte und Kommentar zum Frauentag Alle Jahre wieder ist Frauentag. (Eigentlich sollte es ja heißen – 8. März ist alle Tage). Seit wann gibt es diesen Internationalen Frauentag eigentlich? Was ist der Ursprung? couchFM Reporterin Lilia hat Antwort und nicht nur das… auch eine Botschaft an alle, die sich Jahr um Jahr überlegen was sie […]

ampulle und spritze auf blauem grund

Die Covid-19 Impfung und mein Opa

„Es war nur eine Frage der Zeit. Das Corona-Virus ist erstmals in Deutschland nachgewiesen worden.“ Mit diesen Worten beginnt die Tagesschau am 28. Januar 2020. Seit dem heißt es die AHA-Regeln befolgen und auf eine Impfung hoffen… Nun ist sie da, aber es kursieren viele Informationen, die die Sinnhaftigkeit der Impfung gegen Corona in Frage […]

nackter dünner rücken; rippen und wirbelsäule zeichnen sich stark ab

Magersucht: Mehr als nur dünn sein wollen.

* TRIGGERWARNUNG: Dieser Artikel und Beitrag behandelt das Thema Essstörungen. Wenn dich dieses Thema triggert, lese bitte nicht weiter, sondern schau’ einfach, was wir noch für andere coole Beiträge haben! * Ein Fünftel aller 11 bis 17-jährigen in Deutschland leidet unter Symptomen einer Essstörung. Über diese zu sprechen erfordert viel Mut. Christina Lopinski hat über […]

Capitolriots: Gespräch mit Sudha-David Wilp vom German Marshall Fund

Interview mit der Politikwissenschaftlerin Sudha David-Wilp vom German Marshall Fund Am 06.01.21 kam es in den USA zum Undenkbaren: Aus einem zuerst friedlichen Protest von Trump-AnhängerInnen vor dem Kapitol, dem Sitz des US-Parlaments, löste sich eine große Gruppe und stürmte das Gebäude. Einige schafften es sogar sich unbefugten Zutritt zu den Innenräumen zu verschaffen, während […]

Taube vor blauem Grund

Die Stadttaube – Ratte der Lüfte?

Von vielen gehasst. Von wenigen geliebt. Selbstscher spaziert sie zwischen unseren Beinen. Stets auf Nahrungssuche. Generell dort, wo viele Menschen zusammenkommen und achtlos Essensreste und Müll wegwerfen. Der wenig schmeichelnde Titel ‚Ratte der Lüfte‘ haftet an ihr genauso hartnäckig wie ihr Kot an Häuserfassaden. Was ist dran am schlechten Image? CouchFM Reporterin Lilia versucht diese […]

Malerei: halbnacktes Paar von Vögeln umgeben

Vögel in unserer Sprache

Redewendungen über und mit Vögel Wir “zeigen jemandem einen Vogel”, wenn wir die Person für verrückt halten – ursprünglich, weil man glaubte, dass Tiere, insbesondere Vögel, sich im Gehirn einnisten und es zu dazu Geistesstörungen komme. Wir nennen besonders auffällige, seltsame oder exzentrische Menschen “einen komischen Vogel” oder auch “einen komischen Kauz”, da Kauze beziehungsweise […]

Graffiti von Jeff Buckley

Jeff Buckley – zum Geburtstag

Musikperle Am 17. November wäre der Singer-Songwriter Jeff Buckley 54 Jahre alt geworden. Zu seinem Geburtstag haben wir dem Künstler eine Musikperle gewidmet. MUSIKNERDS Jetzt anhören:   Geboren in Anaheim, Kalifornien wuchs er, unter dem Namen Scott Moorhead, bei seiner Mutter und seinem Stiefvater auf. Als 5-Jähriger begann er mit dem Gitarrespielen und mit 13 […]

Surfen in Berlin

Das ist seit letztem Jahr im Wellenwerk in Lichtenberg dank einer künstlichen Welle endlich möglich. Aber wie kommt man darauf in einer Stadt wie Berlin eine Welle zu bauen?  Es ist die perfekte Welle. Gleichmäßig baut sie sich auf, die Wassermassen sprudeln nur so vor sich hin. Gekonnt steht ein Surfer auf der Welle, fährt […]

Brasilien: Frau im Karnevalskostüm

Der unsichtbare Halt unter der Farbenpracht

Karneval in Brasilien Sao Paulo. Über 21 Millionen Menschen leben hier. Palmen, enge Häuserschluchten, Sonne und Shopping Malls. CouchFM Reporterin Lilia ist im Norden der Stadt – in Tucuruvi. Dieser Bezirk hat den Ruf eine Provinz mitten in der Metropole zu sein. Die Straßen sind schmal, Autos kommen nur langsam voran. Die Menschen: Nicht arm […]

logo kunstb

Vorgestellt: kunstb – das Studierendenmagazin

„Die Kunst ist zwar nicht das Brot… … , wohl aber der Wein des Lebens.“ (Jean Paul) Wein spielte auch eine Rolle bei der Gründungsgeschichte von kunstb. Ein Berliner Studierendenmagazin über Kunst und Kultur. UNIDSCHUNGEL   Jetzt anhören:   Weiterführende Links Webseite kunstb Autor: Lilia

KI schwebt über Notenblatt

KI und Musik – eine Erfolgsgeschichte

Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz hat bereits Einzug in unser Leben genommen – ob wir das gut finden oder nicht. Mittlerweile sind KI’s nicht mehr nur für Tech-Nerds, denn dank immer einfacheren Interfaces ist es möglich damit zu arbeiten, ohne dass man irgendwas von Computern versteht. In dieser Ausgabe des Klangkompotts haben wir uns mit […]

grüne Zahlen auf schwarzem Grund

Deep Fake Videos

Obama, der in einer offiziellen Fernsehansprache Trump einen Vollidioten nennt. Mr. Bean als neues Chanel Model. Beides zu schön, um wahr zu sein. Deep Fakes. Solche Videos sind gerade der absolute Renner im Netz. Die meisten Deep Fakes werden jedoch in Pornos angewandt. Was dem einen sinnliches Vergnügen bereitet, verletzt die Persönlichkeitsrechte des anderen. Doch […]

Röntgenbild eines menschlichen Schädels im Profil.

KI in der Medizin

„Digitalisierung“ ist aus dem politischen Alltag nicht mehr wegzudenken und schon lange ein Schlagwort der Zukunftsgestaltung geworden. Auch in der Medizin hat die Digitalisierung ihre Flügel bereits ausgebreitet: Digitale Patientenakten, Telemedizin und Smartphone-Apps, die Dr. Google auf ein neues Level heben, sind nur die Anfänge einer zukünftigen Medizin, die den Darstellungen aus Hollywood immer näher […]

Nachts allein nach Hause fahren – für Frauen zu gefährlich?

Allein nachts nach Hause zu fahren ist für viele Frauen mit Angst verbunden. Aber sind Frauen wirklich gefährdeter als Männer? Ich sehe auf mein Handy. Es ist halb fünf am Morgen. Mit einem müden Blick steige ich allein in die Berliner U-Bahn. Der Waggon ist leer. An der nächsten Station öffnen sich die Türen. Eine […]

Friedrichstraße autofrei

Die Friedrichstraße autofrei

Tausche Verkehrsgedränge gegen Kundenansturm? Weniger Autos auf den Straßen Berlins – davon träumen Fahrradfahrerinnen und Fußgängerinnen. Diesen grünen Wandel nicht kopflos begehen und alle Parteien berücksichtigen – das wünschen sich unter anderem Autofahrerinnen. In Berlin Mitte wurde gerade mit Verzögerung das Modellprojekt “Friedrichstraße autofrei” gestartet. Bis Anfang 2021 fahren auf einem Abschnitt der sonst stark […]