Nachts allein nach Hause fahren – für Frauen zu gefährlich?

Allein nachts nach Hause zu fahren ist für viele Frauen mit Angst verbunden. Aber sind Frauen wirklich gefährdeter als Männer? Ich sehe auf mein Handy. Es ist halb fünf am Morgen. Mit einem müden Blick steige ich allein in die Berliner U-Bahn. Der Waggon ist leer. An der nächsten Station öffnen sich die Türen. Eine […]

Von Koffeinkakao und Fairtrade

Was steckt in einem guten Wachmacher? © pixabay Welcher Studi kennt es nicht? Gestresst, überarbeitet, übermüdet. Gerade jetzt zum Endspurt der Hausarbeitenphase. Der Körper schreit nach einem Energiekick und nur Koffein kann da noch helfen. Wer aber genug von Kaffee hat oder einfach mal etwas Neues ausprobieren will, der ist vielleicht schon über eine neuere […]

Ayurveda – Was ist das eigentlich?

Ayurveda. Dieses Wort begegnet uns im Wellness Hotel und im Yogastudio. Damit wird für Tee geworben oder Diäten angepriesen. Auch findet es sich auf der Speisekarte des indischen Restaurants bei mir um die Ecke. Doch was ist das überhaupt – dieses Ayurveda? Kann man das Essen und wenn ja wie schmeckt es? Nein, jetzt mal […]

Couch Kolumne: Ode an die Maske

 couchFM · Gesprächsstoff | Ode an die Maske | von Martin | vom 17.07.2020 Couch-Kolumne: Ode an die Maske Über ein Kleidungsstück mit Zünd-Stoff Vom Ladenhüter zum Diebesgut. Von der Schwarzmarktperle zum Ekel-Gegenstand auf dem Bürgersteig, dem man besser ausweicht. Vom unbekannten Gesichtsobjekt in die Diskussionsrunden einer pluralistischen Gesellschaft. Die Maske hat viele Gesichter […]

Maria 2.0 – Wie passen katholische Kirche und Feminismus zusammen?

couchFM · Gesprächsstoff |Maria 2.0 | von Martin | vom 22.05.2020 Maria 2.0 – Wie passen Feminismus und Kirche zusammen? Dr. Claudia Lücking-Michel (Vizepräsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken) im Gespräch Wer wagt es, am klerikalen Stuhl zu sägen? Maria 2.0 ist eine feministische Graswurzelbewegung in der römisch-katholischen Kirche. Sie fordert unter anderem eine umfassende […]

BSR-Kaufhaus NochMall: Die Zweite Chance für NichtMüll

couchFM · Gesprächsstoff | BSR-Kaufhaus NochMall | von Martin | vom 21.08.2020 Wohin mit zu entrümpelndem Zeug?  Auf die Straße? – Ohne Anmeldung teilweise verboten. 2. Zum Recyclinghof? – Ohne die richtigen Transportmöglichkeiten schwer zu bewältigen 3. Zum neuen BSR-Shop in Reinickendorf? – Für die eine oder den anderen AUCH zu weit.   Aber: Im […]

Mit Ecken und Kanten

Ein Shop für unperfekte nachhaltige Produkte Why so perfect, honey? Das ist die Philosophie des Nürnberger Start-ups „Mit Ecken und Kanten“. Der Online-Shop kauft Unternehmen ihre nachhaltigen und fairen Produkte ab, die wegen kleinen Schönheitsfehlern nicht im regulären Handel verkauft werden können. GESPRÄCHSSTOFF couchFM · Gesprächsstoff | Mit Ecken und Kanten | von Anna | […]

Podcast Lagebesprechung

Ein Podcast des rechten Netzwerks „EinProzent“ auf Spotify nennt sich unauffällig wie selbstbewusst: „Lagebesprechung – der Podcast zur Corona-Krise“. In Gesprächen zwischen den beiden Moderatoren und Wortführern der neuen Rechten, die für ihre radikalen Positionen bekannt sind, geht es um Fragen rund um die Corona-Pandemie. GESPRÄCHSSTOFF couchFM · Rechte Podcasts | Gesprächsstoff | 23.06.2020 | […]

MESH Collective

Die meisten jungen Menschen konsumieren heutzutage Inhalte über soziale Netzwerke und nicht mehr im Fernsehen. Aber YouTube und Journalismus, passt das zusammen? Ja, absolut: um YouTube führt kein Weg mehr herum. Die außerschulische Bildungsinitiative MESH Collective bringt reichweitenstarke Youtuber und Influencer zusammen, um junge Menschen für Demokratie zu begeistern. Jetzt anhören: Die Demokratie ist zunehmend […]

Nichts ist für immer

Ab Ende 2020 dürfen nur noch Ärzte Tattooentfernungen durchführen. Was das für die KundInnen und die Branche bedeutet, hat uns Mannan Alo von ENDLICH OHNE verraten und uns dabei auch erzählt wie vieles an seinem Körper “übermalt” und gelasert wurde. GESPRÄCHSSTOFF couchFM · Nichts ist für immer | Gesprächsstoff | 16.06.2020 | Lilia Jeder fünfte […]

Corona bremst die Gleichstellung in der Wissenschaft aus

Wissenschaft im Home Office und die Betreuung kleiner Kinder lassen sich kaum miteinander vereinbaren. Die Karrieren junger Wissenschaftlerinnen könnten langfristigen Schaden nehmen. Jetzt anhören:    couchFM · Gesprächsstoff | #CoronaPublicationGap von Vic | vom 02.06.2020 Wegen der Corona-Pandemie sind Kindergärten und Schulen seit Monaten geschlossen, sodass Kinder rund um die Uhr von ihren Eltern […]

Apollo Dreizehn – Einsamkeit (01)

Apollo Dreizehn – Einsamkeit (Folge 01) Die Themensendung zur „Einsamkeit“ war der Startschuss für dieses Projekt. Leider war ich zu spät mit meiner Produktion, sodass ich meinen Beitrag umstellte und für sich allein stehen ließ. Ich fragte meine beste Freundin und Yogalehrerin Steffi Haese mir ein Statement zum Thema zu geben. Wir telefonierten. Sie recordete […]

Sind wir verantwortungslos?

Es scheint, als würde der Kampf gegen das Coronavirus auch zu einem Generationenkonflikt geraten. Altersgruppen gegeneinander auszuspielen, ist jedoch nicht zielführend. Ein Plädoyer für generationsübergreifendes Verantwortungsbewusstsein. GESPRÄCHSSTOFF Jetzt anhören:   Folgt man der Berichterstattung in den Medien, könnte man leicht den Eindruck gewinnen, unsere Altersgruppe wäre der eigentliche Treiber der Corona-Pandemie. „Die Jungen verbreiten das […]

Love, Sex and couchFM

Die Arbeit hinter der couchFM Sex-Sendung: Als Reporterin auf der Venus unterwegs. Vier couchFM-Reporterinnen haben einen Redaktionsausflug auf die weltweit größte Messe für Erotik und Lifestyle gewagt. Die daraus entstandenen Beiträge hört ihr am 25. Oktober in der großen couchFM Sex-Sendung. Hier erzählen die vier von ihren Erfahrungen und Erlebnissen bei der Arbeit auf der […]

Essen 4.0 – Fahrradkuriere und die Zukunft der Arbeit

Unser Redakteur Björn Brinkmann hat einen Kurier auf zwei Rädern beim deutschen Marktführer Lieferando begleitet und bei Experten nachgeforscht, was für Probleme diese schöne neue Arbeitswelt aufwirft. GESPRÄCHSSTOFF Sie sind die Boten der Digitalisierung – und zwar wortwörtlich: Fahrradkuriere von Firmen wie Lieferando und Deliveroo sind aus den deutschen Großstädten kaum noch wegzudenken. Sie bringen […]

Razzia des Wintervelodroms Paris 1942

Bild von Krzysztof Pluta auf Pixabay Am 16. und 17. Juli 1942 wurden von der französischen Polizei Massenfestnahmen in Paris durchgeführt und einige Tage später fand die Deportation von mehreren tausend Juden in die Vernichtungslager Osteuropas statt. Jetzt anhören: Die Razzia Im Süden Frankreichs herrschte 1940 das Vichy-Regime und diese Regierung hatte mit den deutschen […]

couchFM Themenwoche: Medienutopie

  Themenwoche In sieben Sendungen vom 1. bis 7. Juli 2019 wird bei couchFM das Thema “Medienutopie” in unterschiedlichen Darstellungsformen beleuchtet. Überblick über die Themenwoche Am Montag, den 01. Juli, steigen wir in die Themenwoche ein, mit einem brandneuen Magazin mit couchFM-Moderatorin Anso. In dieser Sendung gibt es erste Einblicke in die Beiträge der Woche. […]

Oh Sport!

Ludi publici: Lasst die Spiele beginnen! Sport, geliebt und gehasst. Trotzdem begeistert er uns Menschen seit Jahrhunderten und vereint die Leute, die vorher niemals zusammen gefunden hätten. Jetzt anhören: GESPRÄCHSSTOFF Neben meinen Volleyballerfahrungen während der Schulzeit musste ich unweigerlich oft an die Bundesjugendspiele zurückdenken. Für die meisten Schüler*innen war dieser Tag im Sommer doch eher […]

Das Studium der Niederlande

Eierbal, Frikandel und Chocomel – Die Niederlande haben allerlei kulinarisches zu bieten. Besonders bekannt sind sie für den legalen Verkauf sinneserweiternder Mittel und die zahlreichen Windmühlen zwischen Feldern und Flüssen. Doch die Niederlande haben noch sehr viel mehr zu bieten neben Tulpen und Klompen (traditionelle Holzschuhe). Jetzt anhören: GESPRÄCHSSTOFF An der Freien Universität Berlin ist […]

Prinzessinnenbibliothek

Warum eine Bibliothek von Stockholm nach Berlin wandert und was diese alles so für Geheimnissen enthält verrät euch CouchFm Redakteurin Janina. Sie wurde in einem ihrer Kurse auf die Prinzessinnnenbibliothek aufmerksam und schnappte sich ihren Dozent und seine Kollegen, um der Sache auf den Grund zu gehen. Jetzt anhören: GESPRÄCHSSTOFF Das Erbe dreier Prinzessinnen wird […]

Hexenverfolgung in Norwegen

Im Namen des Vaters, des Sohnes… und des Teufels? Die Hexenprozesse in Europa, die ungefähr 300 Jahre lang dauerten, sind bis heute noch voller ungeklärter Fragen und Mythen. Vor allem die Prozesse der norwegischen Finnmark sind bisher eher stiefmütterlich behandelt worden. GESPRÄCHSSTOFF Hexen? Sind das nicht diese Wesen, die auf einem Besen reiten und mitten […]

Influencer Marketing

Kein Halloween-Kostüm parat? Dann geh’ doch als Influencer! Was wollten wir nicht früher alles werden: Astronaut, Tierarzt oder Feuerwehrmann! Im 21. Jahrhundert können einige Leute nur mit Selfies Geld verdienen. Jetzt anhören: GESPRÄCHSSTOFF Geliebt und gehasst werden sie, diese Influencer. Meistens sehen wir nur den schönen Schein dieser perfekt anmutenden Welt: hippe Leute mit ihren […]

Shahzamirs Flucht

Der Schmerz muss auf die Blätter 2015 floh Shahzamir als unbegleiteter Minderjähriger aus Afghanistan nach Deutschland. Seine Flucht wird er nie vergessen. Jetzt anhören: GESPRÄCHSSTOFF Manchmal passiert es Shahzamir noch, dass er einen deutschen Buchstaben aus Versehen von rechts nach links schreibt. Das “n” zum Beispiel. Eine der vielen Kleinigkeiten, die ihn daran erinnern, wie […]

Afrolution 2018

Schwarzes Leben und Schaffen sichtbar machen „Viele Leute wissen überhaupt nicht, dass es so viele Schwarze Autor*innen gibt“, sagt die ehemalige Redakteurin Ricky Reiser. Sie findet es wichtig, hier Aufklärungsarbeit zu leisten. Deshalb macht sie Leser*innen die Werke Schwarzer Autor*innen zugänglich und zwar mit einem Büchertisch. Mit diesem war Reiser auch bei AFROLUTION, einem Festival […]

Fußballlinguistik

Von Floskeln und Phrasen – die Sprache des Fußballs Den Ball ins Tor schießen, kicken, hämmern, prügeln, donnern, bugsieren, schwurbeln, schlänzen, klatschen… Die Sprache des Fußballs kennt keine Grenzen. 185 Synonyme für “schießen” will TU-Linguist Simon Meier entdeckt haben. Wir haben mit ihm telefoniert. Über den Fußball wird – besonders jetzt zur WM-Zeit – viel […]

Bike Sharing

Auf dem Leihfahrrad in die Uni? Der Sharing-Markt in Berlin boomt. Alles wird geteilt. Besonders in diesem Jahr sieht man auf den Straßen der Stadt immer mehr unterschiedliche Leihfahrräder. couchFM-Reporterin Pia hat sich die verschiedenen Sharing-Anbieter genauer angeschaut und auf dem Campus nachgefragt, was Ihr vom Bike-Sharing haltet. Räder vom Discounter, vom Musikstreamingdienst, Bikes mit […]

“Black Lives Matter!”

Wut und Schmerz Ein dummer Spruch, eine abfällige Geste, Ungleichbehandlung, Gewalt und Racial Profiling – für viele schwarze Menschen in Deutschland gehört das noch immer zum Alltag. Um darauf aufmerksam zu machen, hat die Black Lives Matter Bewegung Berlin den Juni zum “BLM Month” erklärt. Am Freitag ging dieser Aktions-Monat mit einer großen Abschlussdemo zu […]

Burlesque in Berlin

Nackte Kunst Mit der erotischen Stimmung ist das ja so eine Sache: Wer erotisch sein will, ist es meistens nicht. Beim Burlesque nimmt man sich deshalb beim Erotischsein selbst nicht so furchtbar ernst. Ein Besuch in der Kleinen Nachtrevue, Berlins ältestem Burlesque-Theater. Jetzt anhören: GESPRÄCHSSTOFF Die Kleine Nachtrevue in der Kurfürstenstraße ist Berlins gibt es […]

Imkern in der Stadt

Die Bienen sterben aus. Sollten wir alle aufhören, “irgendwas mit Medien” zu studieren und lieber Imker*innen werden? Jetzt anhören: GESPRÄCHSSTOFF Upcycling, Foodsharing, Kleider tauschen – die Ideen, den Alltag umweltfreundlicher zu gestalten, sind vielfältig. Der Diskurs über den Klimawandel weckt besonders in Großstädten wie Berlin ein hohes Maß an Kreativität. Auch die Berichterstattung über das […]

Hirschfeld-Anniversary

Pionier, Patriarch, Ikone der Schwulen-Bewegung Am 14. Mai wäre Magnus Hirschfeld 150 Jahre alt geworden. Wir von couchFM feiern das mit einem Porträt des großen Sexualforschers   Geboren am 14. Mai 1868 in Kolberg (heute: Kołobrzeg) an der Ostsee, wuchs Hirschfeld in einer orthodoxen jüdischen Großfamilie auf. Nach einem abgebrochenen Philologiestudium studierte er auf Wunsch […]

Bierchen mit Sternchen

Spätestens beim ersten Späti-Besuch wird klar: Berlin ist ein Paradies für Bierliebhaber. Die Quartiermeisterin richtet sich auch an Bierliebhaberinnen. Bier wird gerne als urdemokratisch vermarktet: Bier ist bezahlbar, ihm haftet kein Klassenstigma an. Bier gibt’s in allen politischen Lagern, Bier ist gesellig. Bier hat “buy local”-Feeling, die Namen scheinen häufig nach lokalen Brauereien benannt. Bier […]

Pinker Pudel

Manchmal ist es doch so einfach Pinkstinks verleiht einen Positivpreis für Nicht-Stereotype Werbung. Weil es auch -ismen geht. Werbung ist ja nicht bekannt dafür, besonders kreativ zu sein. Stattdessen ist sie meistens vor allem: Laut. Und überall. Und nervig. Und die Bilder irgendwo zwischen stereotyp, problematisch und einfach klar rassistisch und sexistisch. Die feministische Organisation […]

Recht auf Mobilität?

Kostenloser ÖPNV als Chance und Herausforderung Weltweit wachsen die Städte – so auch in Deutschland. Und Mobilität wird immer wichtiger. Schengenraum und Billigflieger erlauben den schnellen (und kostengünstigen) Übergang von A nach B. Aber während der Flug in die nächste Metropole momentan nur wenig mehr als ein Ticket für die Regionalbahn kostet, ist für die […]

Eine Wand und ein Gedicht und Kritiker

Wie eine Fassade die Medien erzürnt Auf einer Fassade der Alice Salomon Hochschule (ASH) in Berlin Hellersdorf prangt seit 2011 ein Gedicht des Poeten Eugen Gomringer. Er erhielt damals den Poetik Preis der Hochschule und sollte mit dieser Geste gewürdigt werden. Der Text des Gedichts, grob übersetzt, lautet: Alleen Alleen und Blumen Blumen Blumen und […]

Was heißt hier “Recht haben”?

Argumentieren gegen Rechts Ob sexistische Kommentare von Mackern im Seminar, Rassismus von Opa am Essenstisch oder Hasstirade in der U-Bahn – jede*r kennt sie, die Situationen, in denen sich jemand menschenfeindlich äußert. Und wohl auch jede*r kennt es, wenn man danach den ganzen Tag lang nachdenkt, was man hätte darauf antworten können, wenn man sich […]