Erinnerung an den Holocaust

Interview mit der Zeitzeugin Eva Weyl Jedes Jahr gedenkt Deutschland am 27. Januar den Opfer des Nationalsozialismus. Grund dafür ist die Befreiung der Überlebenden des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau durch Soldaten der Roten Armee am 27. Januar 1945. In Deutschland haben wir die Verantwortung, uns zu erinnern und die Vergangenheit nicht zu vergessen. Das findet auch die […]

Demonstrierende halten Regenbogenfahren und einePerson schwenkt Fahne der Ukraine

Queer in der Ukraine

Wie das Leben vor dem Krieg aussah und was für Gefahren lauern In der Ukraine herrscht seit Monaten Krieg. Das Leben der ukrainischen Menschen ist gefährdet. Für queere Menschen ist die Gefahr in ihrer Heimat besonders groß. Wie das Leben von LGBTQ+-Mitgliedern vor dem Krieg aussah und ob es Gemeinsamkeiten zwischen der Ukraine und Deutschland […]

Christine de Pizan

Das Leben der frühen Feministin Christine de Pizan – sie ist eine der ersten Schriftstellerinnen des späten Mittelalters. Die Autorin wird mit ihren feministischen und politischen Werken berühmt. Durch die Einnahmen ihrer Texte kann sie sich und ihre Familie ernähren. GESPRÄCHSTOFF Jetzt anhören: Ursprünglich kommt Christine aus Italien, geboren wird sie ihm Jahr 1364 in […]

Grafik von zwei Pflegenden in weißer Kleidung mit Maske und Klemmbrett

Themensendung: Pflege in Deutschland

Weißt du eigentlich, wie du mal gepflegt werden willst? So einfach ist diese Frage gar nicht zu beantworten, denn sie hängt davon ab, wie viele Leute weiterhin in der Pflege arbeiten möchten. Wir haben uns in dieser Themensendung deshalb gefragt, wie es eigentlich den Auszubildenden in der Pflege geht, wer die Lücken in unserem Gesundheitssystem […]