Die Nummer gegen Kummer

Nightline Berlin – Das Zuhörtelefon von und für Studierende Das Studileben ist nicht immer so easy, wie sich das viele vorstellen: Leistungsdruck, finanzielle Sorgen oder Zukunftsangst können schnell mal die Gefühlslage von Studierenden beeinflussen. Doch was tun, wenn man sich einfach mal alles von der Seele reden möchte? Dafür gibt es die Nightline Berlin, ein […]

Zeit zum Erinnern – im jüdischen Ghetto von Krakau

Studierende lernen das Ghetto durch die Überlebende Roma Ligocka kennen Während des zweiten Weltkrieges richteten die Nazis in Krakau ein Ghetto für die jüdische Bevölkerung ein. Es wurde zusammen mit dem nahegelegene Konzentrationslager Auschwitz für die systematische Ermordung von Jüd*innen genutzt. Roma Ligocka ist eine der wenigen Personen, die das Ghetto überlebt haben. Studierende der […]

Studieren als Arbeiterkind

Wie ist es, als Erste:r in der Familie zu studieren? Das Gefühl am falschen Ort zu sein und ein entfremdetes Verhältnis zu den Eltern – wer als Erstes in der Familie studiert, steht vor großen Herausforderungen. Im Gespräch mit CouchFM-Reporterin Pauline berichten Studi Justin und „Arbeiterkind.de“- Gründerin Katja Urbatsch vom schwierigen Schritt an die Uni. […]

Zu Besuch in einer Geflüchtetenunterkunft in Krakau

Ein ehemaliges Einkaufszentrum bietet Tausenden ein Dach über dem Kopf Krakau (Polen) ist eine der ersten Städte, in denen Geflüchtete aus der Ukraine ankommen. Im Februar mussten Pol*innen schnell Unterkünfte für sie schaffen: bei sich Zuhause, aber auch in leerstehenden Gebäuden wie einem alten Einkaufszentrum. Eine Gruppe Studierender von der Europa-Universität Viadrina konnte sich anschauen, […]

Erinnerung an den Holocaust

Interview mit der Zeitzeugin Eva Weyl Jedes Jahr gedenkt Deutschland am 27. Januar den Opfer des Nationalsozialismus. Grund dafür ist die Befreiung der Überlebenden des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau durch Soldaten der Roten Armee am 27. Januar 1945. In Deutschland haben wir die Verantwortung, uns zu erinnern und die Vergangenheit nicht zu vergessen. Das findet auch die […]

Sprache und Identität

Was bedeutet Sprache für jemanden, der zwischen zwei Kulturen aufwächst? Mit Sprache können wir nicht nur kommunizieren. Sie ist auch Teil unserer Identität, also wer wir sind. Denn Sprache existiert nicht nur im luftleeren Raum. Sie ist immer auch verknüpft mit bestimmten Kulturen und Lebensweisen. So auch bei mir. Ich bin in Berlin geboren und […]

Demonstrierende halten Regenbogenfahren und einePerson schwenkt Fahne der Ukraine

Queer in der Ukraine

Wie das Leben vor dem Krieg aussah und was für Gefahren lauern In der Ukraine herrscht seit Monaten Krieg. Das Leben der ukrainischen Menschen ist gefährdet. Für queere Menschen ist die Gefahr in ihrer Heimat besonders groß. Wie das Leben von LGBTQ+-Mitgliedern vor dem Krieg aussah und ob es Gemeinsamkeiten zwischen der Ukraine und Deutschland […]

Weiße Wand im Raum, bemalt mit einer Gruppe von Körpersilhouetten

Homo- & Transfeindlichkeit im Alltag

Wie umgehen mit der Diskriminierung? Hast du mal nach dem Weg gefragt und wurdest ausgelacht – für deine Stimme? Oder warst du mal auf der Suche nach einer Wohnung und deine Bewerbung wurde abgelehnt – begleitet von abwertenden Blicken? Wurdest du schon mal als eklig beschimpft, weil du mit deinem:r Partner:in in der U-Bahn Hand […]

Zwei Menschen vor einer einer Mauerwand mit verschränkten Armen

Vom Selfie zum Journalisten

Anas Modamanis außergewöhnlicher Weg in die Medienwelt Wie viral ging euer letztes Selfie? Anas flüchtete 2015 aus Syrien. Die Momentaufnahme von seiner Begegnung mit Merkel im selben Jahr ging um die ganze Welt. Und es war kein One-Post-Wonder, vielmehr wird es noch heute als Symbolbild für Deutschlands “Willkommenskultur” verwendet. Aber nicht nur das, es wurde […]

Demonstrierende tragen Regenbogenflagge

Die Geschichte des Christopher Street Day

Von den Stonewall Riots zur Prideparade Bald ist es wieder so weit! Am 23. Juli findet in Berlin der alljährliche CSD statt. Doch der Christopher Street Day ist mehr als eine große Party – er markiert einen historischen Umbruch für die LGBTIQ+ Community weltweit. KULTURKOMPASS Jetzt anhören:   couchFM · Die Geschichte des Christopher Street […]

Kreidetafel mit Beschriftung

Studienabbruch

Scheitern als Chance Studienabbruch – und dann? Die Entscheidung zum Abbruch geht oft mit der Angst vor dem Danach einher. Dabei muss ein Abbruch kein Scheitern bedeuten, sondern kann zahlreiche Möglichkeiten bieten. couchFM-Reporterin Maira hat mit Franziska Wildner vom Beratungsnetzwerk Queraufstieg über Unzufriedenheit im Studium, Beratungsangebote und Fuckup-Treffen gesprochen GESPRÄCHSTOFF Jetzt anhören: couchFM · Interview […]

Raum mit Holztisch und Hängelampen

Alternative Bestattungsunternehmen

“Alternativ bestatten”, was bedeutet das? Was läuft eigentlich falsch bei konventionellen Bestattungsunternehmen, dass es alternative Bestattungsunternehmen, wie es sie beispielsweise in Berlin immer mehr gibt, braucht? Was kann man überhaupt anders machen als Bestatter*in? Über diese Fragen hat Lucia mit Leo Ritz und Hendrik Thiele gesprochen. Die beiden haben im Frühjahr 2021 gemeinsam das alternative […]

Christine de Pizan

Das Leben der frühen Feministin Christine de Pizan – sie ist eine der ersten Schriftstellerinnen des späten Mittelalters. Die Autorin wird mit ihren feministischen und politischen Werken berühmt. Durch die Einnahmen ihrer Texte kann sie sich und ihre Familie ernähren. GESPRÄCHSTOFF Jetzt anhören: Ursprünglich kommt Christine aus Italien, geboren wird sie ihm Jahr 1364 in […]

Mosaik mit Beschriftung

couchFM zu Gast im Geburtshaus “Rundfrau” in Leipzig

Wieso das Thema Geburt auch junge Menschen etwas angeht Auch wenn man noch keine Kinder hat und selbst wenn man gar keine Kinder möchte: Beim Thema Geburt und bei der Auseinandersetzung mit dem Hebammenberuf kann man viel über das Frau-Sein und die Tabus, die immer noch an bestimmten Themen rund um Weiblichkeit, Sexualität und Intimität […]

Frankreichfahne und Demonstrierende

Frankreich vor der Stichwahl

Zwischen politischer Enttäuschung und rechter Bedrohung Frankreich hat gewählt und steckt dennoch mitten im Wahlkampf. Nach der ersten Runde fiebern alle Beteiligten nun auf die alles entscheidende Stichwahl zu. Der Amtsinhaber Macron und die Herausforderin Marine Le Pen werden jetzt wohl vor allem linke Wähler*innen für sich gewinnen müssen. GESPRÄCHSTOFF Jetzt anhören:   couchFM · […]

Großstadt und Nachhaltigkeit – so geht’s!

Ein Windrad direkt vor dem Alex. Klimagerechtes Tanzen. Mehr Grünflächen und Radwege in der City Berliner Initiativen wollen durch gemeinschaftliches Engagement die Abhängigkeit von fossilen Rohstoffen überwinden. Und das nicht erst seit dem Angriffskrieg gegen die Ukraine. Vertretende verschiedener Projekte vereinen schon länger Großstadt und Nachhaltigkeit. GESPRÄCHSTOFF Jetzt anhören: couchFM · Großstadt und Nachhaltigkeit – […]

Cover von “Luft nach Oben”| Foto : Luisa Hauck, Grafik : Luca Gesner

Kunst-Kollektiv [n’00vum] wagt mit ihrem Magazin den nächsten Schritt

Zum neuen Gästezimmer über das bald erscheinende Kunstmagazin “Luft nach Oben” Die erste Ausstellung von N00vum, vergangenen Sommer, hatte über 800 Besucher*innen. Ihr neues Magazin “Luft nach oben” erscheint nur mit einer Auflage von 150 Heften. Sie wollen sich rar halten, betont Luisa in der neuen Ausgabe des Gästezimmers. GÄSTEZIMMER Jetzt anhören:   Die Jugend […]

Ein Baby liegt auf einer Decke | Foto von Pixabay

Arbeitsbedingungen und politischer Aktivismus von Hebammen

Wie bleibt man trotz schlechter Arbeitsbedingungen politisch motiviert? Der Hebammenberuf wird oft als Berufung beschrieben. Viele üben ihre Tätigkeit aus voller Überzeugung aus. Die Arbeitsbedingungen der Hebammen, besonders in der klinischen Geburtshilfe, stellen diese Überzeugungen jedoch auf eine harte Probe. Wie politischer Aktivismus bei Hebammen funktioniert und welche Hürden es dabei gibt, hat das Gespräch […]

Gothic Musik der 80er Jahre

Der Beginn eines Genres: vom Post-Punk 1979 bis Gothic 1989 Schwarze, extravagante Outfits und ein Hang zum Melancholischen: das sind die Schlagworte, an die man denkt, wenn man das Wort „Gothic“ hört. Und genauso extravagant ist auch die Musik, die Goths hören. Geprägt durch die Post-Punk Szene entstand Ende der 70er in Großbritannien ein neuer […]

Ladenschließung durch Corona

Selbst bankrott gehen muss man sich leisten können: Die Gastro-Branche in der Corona-Krise “Ich hab jetzt 20.000 Euro Schulden und Suche nur noch nach nem Ausweg aus dem Ganzen.“ – Das sind nicht die Worte einer Person, die sich auf dubiose Kredit-Haie eingelassen hat, sondern einer Imbiss-Besitzerin in Corona-Zeiten, die keine andere Wahl hat außer […]

Käthe Kollwitz

Einzigartige Künstlerinnen der Weimarer Republik – „Zwischen Erfolg und Exil“

Zwei bedeutende Künstlerinnen der Weimarer Republik treffen im Käthe-Kollwitz-Museum aufeinander. Eine Pionierin der Filmkunst und eine der begehrtesten Fotografinnen ihrer Zeit: Lotte Reiniger und Lotte Jacobi. Mit der letzten Sonderausstellung im Käthe-Kollwitz-Museum wird an zwei bedeutende Künstlerinnen der 1920er Jahre erinnert, die mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten ins Exil gehen mussten. Kulturkopass Jetzt anhören:   […]

Fisch mir Mikrofon

Joe Rogan – Der erfolgreichste Podcaster

Er macht Falschaussagen zur Pandemie. Bleibt das ohne Folgen? Joe Rogan ist der erfolgreichste Podcaster der Welt. Aufgrund seiner vielen Falschaussagen zu Corona hat sich nun der Sänger Neil Young dazu genötigt gefühlt, seine Musik von der Streaming Plattform Spotify zu nehmen. Was genau hinter diesem Streit steckt, hat couchFM mal zusammengefasst. GESPRÄCHSTOFF Jetzt anhören: […]

Symbolbild von einer Frau, die im Schlaf spricht

Sprechen im Schlaf

Ist das normal? Wie viele von uns im Schlaf sprechen, lässt sich gar nicht so einfach sagen. Wie auch? Wir kriegen es ja selbst nicht mit. Der Somnologe und Leiter des Interdisziplinären Schlafmedizinischen Zentrums der Charité Prof. Dr. med. Ingo Fietze im Interview über das Schlafphänomen. GESPRÄCHSTOFF Jetzt anhören:   In der Schlafmedizin wird für […]

Hajo Funke und Victoria im Onlinegespräch

Hajo Funke: Das Entscheidende ist, an der Seite der Ukrainer zu sein

Am 24. Februar 2022 marschierte Russland in die Ukraine ein. Politikwissenschaftler Hajo Funke spricht mit couchFM über den Ukrainekrieg. Er ist einer der bekanntesten Rechtsextremismus- und Antisemitismusforscher der deutschen Gegenwart. Er ist Dauergast bei Talkshows, hat zahlreiche Bücher geschrieben- zuletzt „Black Lives Matter in Deutschland“ – und ist politisch aktiv – unter anderem war er […]

Queeres Tarot gegen sexualisierte Gewalt

Berliner Tattoostudio “Muschi Muschi” kreiert das erste queere Tarot gegen sexualisierte Gewalt Seit dem 14. Jahrhundert legen sich Menschen Tarotkarten und immer wieder wird Tarot neu erfunden. Im Berliner “Muschi Muschi”-Tattoostudio entstand das erste queer-feministische Tarot. Tattoowiererin und Initiatorin des Projekts Macha Machenka erzählt couchFM, was an den Karten queer und politisch ist. GESPRÄCHSTOFF Jetzt […]

Illustrationen verschiedener Sternzeichen auf blauem Hintergrund

Astrologie aus linguistischer Perspektive

Horoskope schreiben – Kunst und Handwerk zugleich Die Sterne lügen nicht. Das stimmt tatsächlich! Linguistin Katja Furthmann hat herausgefunden, dass Horoskope tatsächlich so gut wie nie lügen. Aber eben auch so gut wie nie die Wahrheit sagen. Ihre Kunst ist es, das beides zu vereinen. Sie wollen erreichen, dass sich einzelne Menschen möglichst individuell mit […]

Tickets für das Interfilm-Kurzfilmfestival

Ganz kurz: Sind Nazis in Brandenburg witzig?

Rezension eines brandenburgischen Kurzfilms auf einem internationalem Festival (c) Leonie Koll Warum basteln zwei Tischler:innen in Brandenburg an Hakenkreuzen? Und wieso fährt da ein Panzer entlang, aber es ist nicht Krieg? Die Rezension eines skurrilen Kurzfilms. KULTURKOMPASS Jetzt anhören: Das Interfilm-Festival ist ein internationales Kurzfilmfestival, das jährlich im November in Berlin stattfindet. Im Babylon, dem […]

regenschirm

Psychische Erkrankungen im Umfeld

Wie gehe ich damit um? In dem Blog „Locating Your Soul“ “ beschäftigen sich junge Menschen mit Themen rund um die mentale Gesundheit. Adressiert sind nicht nur Betroffene, sondern auch Angehörige und Freunde. Jana vom Blog „Locating your Soul“ war bei couchFM zu Gast. GESPRÄCHSTOFF Jetzt anhören:   Über psychische Erkrankungen zu sprechen ist nicht […]

Sarah Amanda Dulgeris und Lucas aus der Wortredaktion | Foto: Lucas L.

Sarah Dulgeris im couchFM Gästezimmer

Besuch aus der UDK-Talentschmiede Beim Studiengang der UDK “Szenisches Schreiben” werden nur alle zwei Jahre eine handvoll Menschen aufgenommen. Wieso ist das so? Wer schafft es, einen der begehrten Plätze zu erringen? Und was lernt man in den vier Jahren? Gemeinsam mit Sarah gehen wir diesen Fragen auf den Grund. GÄSTEZIMMER Jetzt anhören:   In […]

Susanne Hennig-Wellsow im Gespräch mit couchFM

Susanne Hennig-Wellsow im couchFM Gästezimmer

Susanne Hennig-Wellsow zur Bundestagswahl 2021 im couchFM Gästezimmer Kurz vor der Bundestagswahl 2021 hat sich die Parteivorsitzende der Linken Susanne Hennig-Wellsow im Gästezimmer den Fragen zur Wahl und der Zukunft der Linken gestellt. GÄSTEZIMMER Jetzt anhören:   Kurz vor der Bundestagswahl hatten wir von couchFM die Möglichkeit, die Parteivorsitzende der Linken, Susanne Hennig-Wellsow, zu interviewen. […]

Ein Podcast – zwei Meinungen

Die Podcastempfehlung der anderen Art Podcasts begleiten viele von uns durch den Alltag. Aber welche sind neben den Giganten “Gemischtes Hack” und “Fest und Flauschig” wirklich hörenswert? GESPRÄCHSSTOFF Jetzt anhören:   Der Begleiter durch den Tag Einen Podcast zum Aufstehen, einen zum Arbeiten und einen zum Einschlafen, so teilen sich viele den Tag ein. Dabei […]

Kristina und Mia schreiben mit Kreide erfahrene sexistische Sprüche auf den Boden

Catcalling is violence

Wie kann man sich dagegen wehren? Verbale sexuelle Belästigung widerfährt vielen Menschen im Alltag und oft bleibt sie unkommentiert. CouchFM-Redakteurin Kristina ist es diesen Sommer selbst verstärkt aufgefallen. Also hat sie mit Aktivist:innen und Jurist:innen darüber gesprochen, wie man mit Catcalling umgehen kann. Im folgenden Artikel schildert sie Vorfälle verbaler sexueller Belästigung.   Jetzt ansehen: […]

Logo des Förderprogramms "Neustart Kultur"

“Neustart Kultur”

Was bringt das Förderprogramm der Bundesregierung wirklich?   Über vier Milliarden Euro hat die Bundesregierung für einen Neustart Kultur bereitgestellt. Unter dem Motto “Neustart Kultur” sollte es schon bald wieder losgehen. Viele Auflagen und Lockdowns später fragt man sich nun, wie es der Kulturbranche nun geht, ob das Geld etwas gebracht hat oder ob es […]

Colorierte Zeichnung von dem Hund Noodle, wie er in einem Koffer sitzt.

Ein Mops wird zum Orakel

Was hat es mit dem Internetphänomen ‘Noodle the Pug’ auf sich?   Auf der Social Media Plattform TikTok fragen sich momentan viele Nutzende, ob sie einen ‘Bones Day’ oder ‘No Bones Day’. Ein rüstiger, älterer Mops liefert ihnen die Antwort.   Wer viel auf der Social Media Plattform TikTok unterwegs ist, hat es vielleicht schon […]

Ein Comic von zwei Frauen und zwei Männern bei Dates

Feminismus und Tinder – Ein Widerspruch?

Rollenklischees im Online-Dating Das moderne Dating verändert sich. Gerade in Zeiten der Pandemie sind Online-Dating Plattformen besonders beliebt. „Tinder“ ist dabei wohl die bekannteste Plattform. Gefällt mir? Swipe rechts. Wie modern! Doch ist es wirklich so modern, oder verfolgen uns Rollenklischees auch dort? Lässt sich das moderne Online-Dating mit Feminismus vereinbaren?   GESPRÄCHSSTOFF Jetzt anhören: […]

Eine Zeichnung einer Frau ohne Gesicht, der von einer anderen Person ein Gesicht als Maske hingehalten wird.

Als Frau im “Männerberuf”?

Die Einteilung in “Männerberufe” und “Frauenberufe” bleibt in den Köpfen – und das nicht ohne Folgen Frauen* sind in den klassischen “Männerberufen” noch immer unterrepräsentiert. Ihnen wird der Einstieg und der Verbleib in solchen Berufe systematisch erschwert. Denn: Frauen* entsprechen mit den gesellschaftlichen Stereotypen, wie “eine Frau eben zu sein hat” nicht den Erwartungen für […]

Manuela Kay, Credits: Tanja Schnitzler

Lesbische Un/Sichtbarkeit

Ein Interview mit der Journalistin Manuela Kay über lesbische Lebensfreuden und -leiden Kennst du eine Lesbe? couchFM Redakteurin Victoria spricht mit der lesbischen Journalistin und Aktivistin Manuela Kay über lesbische Lebensfreunden und -leiden. Sie organisiert unter anderem den jährlichen Dyke March für lesbische Sichtbarkeit und erzählt über lesbische Sexualität, Scham und Geschlechterrollen. GESPRÄCHSTOFF Jetzt anhören: […]

Frau mit Hula-Hoop-Reif auf Bett

Schattenseiten der glamourösen Zirkuswelt

Abseits der Bühne   Scheinwerfer, Glitzersteine, atemberaubende Kunststücke, Perfektion. Das sind einige erste Assoziationen, die bei dem Wort „Zirkus“ in den Sinn kommen. Doch was steckt dahinter und wie schmerzlich wäre es auch Sexismus, Gewalt und Angst in die Liste mit aufzunehmen?   couchFM · Karriere im Zirkus – Gwenadou Schröckleloeck | Gesprächsstoff | mit […]

Fachwerkhaus mit Holztür

Warum bewahren? Über Denkmalschutz

Was hat der nördliche Bahnsteig des S-Bahnhofs Zehlendorf mit der Franziskaner Klosterkirche oder einem Mietshaus in der Tellstraße 2 gemein? Es sind Denkmale. Ein Denkmal ist zunächst ein Werk, das für eine frühere Kultur Zeugnis ablegt. So der Duden. Wenn es ein öffentliches Interesse gibt es zu erhalten, kann es unter Denkmalschutz gestellt werden. Doch […]

Bedingungsloses Grundeinkommen in der Praxis

„Wenn eine Idee nicht zuerst absurd erscheint, taugt sie nichts.“ Das soll Albert Einstein gesagt haben. Eine Idee, die seit einigen Jahren im politischen Diskurs steht und manchen absurd erscheint, ist das BGE – das Bedingungslose Grundeinkommen. Eine existenzsichernde monatliche Pauschale soll allen Bürger:innen komplett bedingungslos und sogar als Grundrecht zustehen. Jeder Mensch soll sich […]

Schriftzug "Breaking News live #Dienstagsbotschaft" vor blauem Hintergrund

Dienstagsbotschaft: Geld einfach so?

Angenommen: Du bekommst das Bedingungslose Grundeinkommen. Wie findest du das und was machst du damit?   Es ist wieder Zeit für eine Dienstagsbotschaft! Dieses Mal möchte Nika M wissen, ob Berliner:innen mit der Idee des Bedingungslosen Grundeinkommens liebäugeln oder sie für absurd halten. Die Antworten offenbaren: Die Debatte ist in aller Munde. Von unnötig bis […]

Laptop: Auf Display Wirtschaftskurve mit Ausschlägen

Degrowth – Wirtschaftswachstum vs. Klima?

Muss die Wirtschaft schrumpfen, damit das Klima gerettet werden kann? Die natürlichen Ressourcen der Erde neigen sich immer schneller dem Ende zu. Wasserknappheit, schrumpfende Biodiversität und endliche landwirtschaftlich bewirtschaftbare Flächen bedrohen die adäquate Versorgung der Menschheit. Selbst Sand gibt es nicht mehr wie Sand am Meer. Trotzdem ist unser Wirtschaftssystem auf unendlichen Wachstum ausgelegt und […]

Berliner Mietendeckel

Mietendeckel – die Debatte um das Gesetz Wohnraum ist Grundrecht, das stellt Martin von der Bürger*innen-Initiative Deutsche Wohnen und Co Enteignen klar. Trotzdem fühlt er sich von der Berliner Stadtpolitik im Stich gelassen, wenn es um die Frage nach bezahlbaren Wohnungen in Berlin geht.  Die Prekarisierung des Berliner Wohnungsmarkt ist für viele Berliner*innen ein wichtiges […]

Der leere Plenarsaal mit Blick auf den Sitz des Präsidenten

Politikprojekt: Berlin und seine Politik

  Das Wahljahr 2021 bringt, neben der Bundestagswahl, auch diverse Landtagswahlen mit sich. Daher wird es auch “Superwahljahr” genannt. In unserer zweiten Sendung unserer Politik-Reihe geht es daher um die Politik hier in Berlin auf Landesebene. Und weil ohne sie nichts laufen würde, auch um die Bezirkspolitik.   Foto: Landesarchiv Berlin / Thomas Platow.   […]

couchFM-Moderatorin Clara mit ihrer Gästin Susanne Schmidt

Königin der Berliner Straßen – Gästezimmer mit Susanne Schmidt

In diesem Gästezimmer geht es um die Welt des öffentlichen Nahverkehrs aus den Augen einer Berliner Busfahrerin. Im Gespräch mit couchFM-Moderatorin Clara ist Susanne Schmidt, die sich mit Mitte 50 entschied, Busfahrerin zu werden und dem wilden Berliner Verkehr die Stirn zu bieten. GÄSTEZIMMER     Keine „Extrawurst“ für Frauen Vor einigen Jahren merkte die […]

Foto von zwei asiatisch-stämmigen Frauen, die mit einem Kind am Frühstückstisch sitzen

Diskriminierung im deutschen Abstammungsrecht

Warum Mutter- und Vaterschaft neu und gender-neutral gedacht werden müssen, um ein diskriminierungsfreies Abstammungsrecht zu realisieren Das deutsche Abstammungsrecht ist veraltet und heteronormativ. Lesbischen Frauen und non-binären Menschen wird aufgrund der restriktiven Definition der Mutterschaft und der Tatsache, dass der zweite Weg zur Elternschaft Männern vorbehalten ist, der rechtliche Weg zum Elternsein erschwert. Das Bundesverfassungsgericht […]

Maike Kauffmann von der Stiftung Verantwortungseigentum

Neue Rechtsform für selbstbestimmtes und sinnorientiertes Unternehmertum

Die Stiftung Verantwortungseigentum fordert eine neue Rechtsform für Unternehmen: Profite sollen gebunden sein und reinvestiert werden. Profit machen um jeden Preis. So sind viele deutsche Unternehmen aufgebaut und ausgerichtet. Das muss aber so nicht sein, findet die Stiftung Verantwortungseigentum und wirbt für eine neue Rechtsform. Werte und Ziele wie Nachhaltigkeit und Sozialverträglichkeit sollen dabei im […]

Politikprojekt: Die Geschichten der größten deutschen Parteien

  Die deutsche Parteienlandschaft ist groß und zuweilen unübersichtlich. In über 150 Jahren bewegter Parteiengeschichte ist so einiges passiert – vom Kaiserreich über die Gleichschaltung zur NS-Zeit bis hin zum wiedervereinigten Deutschland, wie wir es heute kennen. In der ersten Sendung unseres couchFM Politikprojekts zum Superwahljahr 2021 stellen wir euch die Entstehungsgeschichten der größten deutschen […]

Appell an die EU auf einem Schild vor einer provisorischen Unterkunft von Schutzsuchenden im Norden Bosniens und Herzegowinas

Geflüchtete vor den geschlossenen Toren Europas

Ein Schutzsuchender aus Afghanistan berichtet über die Auswirkungen der europäischen Abschottungspolitik Karim ist 28 Jahre alt und kommt aus Afghanistan. Aufgrund von Todesangst musste er seine Heimat jedoch verlassen. Er hat sich auf den Weg nach Europa gemacht, um dort ein sicheres, angstfreies Leben führen zu können. Seit mehreren Monaten steckt er nun im Norden […]

Hand mit Flagge vor Gedenktafel

Denkmalkultur der Sinti*zze und Rom*jas

Die Debatte um das Denkmal der Sinti*zze und Rom*nja     Die Geschichte der Sinti*zze und Rom*nja ist eine Geschichte oft ohne Menschenrechte und ohne eigenes Land und ohne viel Sichtbarkeit und Anerkennung. Jährlich findet daher am internationalen Widerstandstag der Rom*jas und Sinti*zze eine Gedenkveranstaltung am Denkmal der im Nationalsozialismus ermordeten Sinti*zze und Rom*nja statt. […]

Schriftzug "Breaking News live #Dienstagsbotschaft" vor blauem Hintergrund

Dienstagsbotschaft: 24h kein Corona

„Angenommen heute ab um Mitternacht wirst du für 24h in die Vor-Corona-Zeit katapultiert. Was ist das erste, das du tust?” Nika M hat sich auf die Straßen von Berlin gewagt, um zu erfahren, was BerlinerInnen eigentlich so vermissen, seitdem die Corona-Ewigkeit angebrochen ist. Die Leute inmitten des Großstadt-Tamtams zum Stehen zu bringen? Mit einem Mikro […]

Women of the Wall: Welche Stimmen werden übertönen?

Die feministischen Proteste an der Klagemauer in Jerusalem Die “Women of the wall” sind jüdische Frauen, die für mehr Geschlechtergerechtigkeit an der Klagemauer kämpfen. Jeden Monat versammeln sie sich und singen gemeinsam und gegen die Schreie der Ultraorthodoxen an.   GESPRÄCHSTOFF   Jetzt anhören:   Als vor 30 Jahren modern-orthodoxe Jüdinnen aus den USA innerhalb […]

Schriftzug "Breaking News live #Dienstagsbotschaft" vor blauem Hintergrund

Dienstagsbotschaft: Nukleare Abfälle in Berlin?

Angenommen das Endlager für hochradioaktiven Atommüll kommt in die Hauptstadt: Wie denken Berliner:innen darüber? Ende 2022 kommt das letzte der gerade noch sechs aktiven AKWs in der Bundesrepublik vom Netz. Wohin kommt aber der hochradioaktive Atommüll? Laut der BGE mbH stehen durchaus auch Teile von Berlin zur Debatte, denn auch hier wurden geeignete geologische Strukturen […]

Foto der Ausstellung zur Endlagersuche im Eingangsbereich des Bundesamtes für Sicherheit der nuklearen Entsorgung

Die Suche nach dem Endlager

Die AKWs kommen vom Netz, aber wohin kommt der Atommüll? Ein Interview über den aktuellen Stand der Endlagersuche mit Wolfram König, dem Präsidenten des Bundesamtes für Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE).   GESPRÄCHSTOFF   Jetzt anhören:   Derzeit läuft mittels eines gesetzlich geregelten Auswahlverfahrens die sogenannte Endlagersuche. Ein erster Zwischenbericht wurde im Herbst 2020 veröffentlicht. […]

Ein Discgolfspieler im Park. Discgolf ist in Deutschland zu einer echten Corona-Trendsportart geworden. Quelle: Pixabay.

Vom Trend zum Sport

Woher kommen Trendsportarten? Und wohin gehen sie? Von Spikeball bis Gin-Yoga: Kaum eine Saison vergeht, in der nicht zig neue Trendsportarten als das „nächste große Ding“ ausgerufen werden. Doch wie entstehen solche Trendsportarten eigentlich? Und was braucht es, damit sie es irgendwann zu Olympia schaffen?   GESPRÄCHSTOFF   Jetzt anhören:   Früher ist Anton gerne […]

Scrabble-Steine mit den Buchstaben FCK als Symbol für fluchen.

Eine kleine Geschichte unserer Fluchkultur

Sex, Gott und Exkremente Mist, Scheiße, Kacke. Wenn das Internet mal wieder hängt und die Nerven blank liegen, scheinen sie die einzige Möglichkeit, um Druck abzulassen. Die Rede ist von Flüchen. Doch warum sind die deutschen Schimpfwörter eigentlich im Stadium der Fäkalsprache steckengeblieben? GESPRÄCHSTOFF   Jetzt anhören: Schon die Brüder Grimm hielten in ihrem Deutschen […]

Verschiedene alte Radios in einem Regal

Die Geschichte des Hörspiels

Hörspiele tragen einen durch Geräusche und Musik manchmal näher an eine Geschichte heran, als es eine Serie tun kann. Dabei hat das Hörspielen eine ganz schön lange Geschichte hinter sich.   KULTURKOMPASS   Jetzt anhören:   Das allererste Hörspiel hatte 1924 seine Premiere in der Weimarer Republik. Man konnte es damals aber noch nicht in […]

Jette und Anna vom Fermentiersalon

Fermentierst du schon?

Der Fermentiersalon macht es vor, Kombucha brauen und dabei Gutes tun Fermentieren ist das Neue Ding. Moment, so neu ist es dann doch nicht. Die Geschichte der Fermentation reicht bis in die Steinzeit.   GESPRÄCHSTOFF   Jetzt anhören:   Die Fermentation hat ihre Geschichte, der Fermentiersalon startet seine gerade. Im April 2020 gründete sich das […]

Mit glücklichen Emojis bemalte Ostereier

Lachyoga

Die Kunst, grundlos Lachen zu können In Deutschland wird immer weniger gelacht, dabei ist es doch so gesund! Aber warum? Es gibt einfach immer weniger Gründe zu Lachen und Lachen ohne Anlass ist einfach nicht üblich. Abhilfe schafft da Lachyoga: Atem- und Lachübungen, um grundlos Lachen zu lernen. Doch wie ist Lachyoga entstanden und was […]

Hochhaus verschwommen

Tschernobyl – Woran erinnerst Du dich?

Eine Collage mit Zeitzeug:innen 26.04.1986 Nuklearkatastrophe von Tschernobyl. Wie war das damals? Woran können sich Zeitzeug:innen erinnern? Wir haben mit Menschen aus der Ukraine, Russland, Bulgarien und Deutschland gesprochen und gefragt: Woran erinnerst Du dich?   GESPRÄCHSTOFF   Jetzt anhören: couchFM · Tschernobyl – Woran erinnerst Du dich? | Collage | von Victoria & Lilia […]

raum: links fenster; zerstörte decke und wände; sowjetisches bild in der mitte

Erinnerungskultur – 35 Jahre nach Tschernobyl

Ein Interview mit Expertin Frau Dr. Astrid Sahm Am 26. April wird alljährlich der Reaktor-Katastrophe von Tschernobyl gedacht. In den Medien hört und liest man zum Jahrestag von Liquidatoren, Rettern oder Helden, die im Einsatz waren, um den Brand der Explosion zu löschen. Aber wer waren diese Menschen? Für die HBO Kurzserie „Chernobyl“ von 2019 […]

Mensch, im Hintergrund Sonnenstrahlen wie bei Ludwig dem Son

Ein Palast für Putin

Die zaristische Villa am Schwarzen Meer – Putins geheime Residenz?   In nur wenigen Stunden war das Video, das Putins vermeintlichen “Palast” zeigt, mit mehreren Millionen Aufrufen “trending” auf YouTube – Doch welche Personen stecken hinter dem Video und wieso löste es einen solchen Aufschrei aus?     GESPRÄCHSTOFF   Jetzt anhören: couchFM · Ein […]

Mensch in Masse stehend, Blick nach oben, dahinter Flaggen Russlands

Wer ist Alexej Navalny?

Ein Kommentar zum Hörstück Navalny – ein Name an dem man im öffentlichen Diskurs seit dem auf ihn verübten Giftanschlag 2020 nicht mehr vorbeikommt. Inzwischen sitzt er im Gefängnis, befindet sich im Hungerstreik, weil man ihm menschenwürdige ärztliche Behandlung untersagt. Alexej Navalnys Gesundheitszustand war bereits vor dem Hungerstreik mehr als bedenklich.   Mich hat das […]

Vier Corona-Impfdosen und eine Spritze

Israels grüner Impfpass

Die Spannung zwischen Gleichheit und Freiheit In Deutschland gibt es eine immer größer werdende Debatte, um die Einführung eines Impfpasses. In Israel wurde ein Impfpass vor zwei Monaten eingeführt. Was sind die Vorteile eines solchen Passes und inwiefern könnte dieser die Gesellschaft spalten?   GESPRÄCHSTOFF   Jetzt anhören:   Israel atmet langsam auf. Im Vergleich […]

Foto von einem Impfpass und medizinische Masken

Freitagsfrage: Wie geht es weiter mit den Geimpften?

… und würde ein Impfpass unsere Gesellschaft spalten? Die Debatte um den Impfpass, der allen Geimpften Freiheiten zurückgibt, wird genauso wie die Zahl derer, die die Corona Schutzimpfung bereits erhalten haben, täglich größer. Und so korreliert die Sorge unsere Gesellschaft zu spalten mit der Argumentation, dass die Freiheiten weniger als Sonderrechte, sondern eher als Grundrechte, […]

Ein Haufen buntes Wassereis am Stiel

Eis am Stiel

Woher kommt der beliebte Sommersnack? Eis am Stiel aus der Späti-Tiefkühltruhe gehört zum Sommer in Berlin einfach dazu. Aber wer ist eigentlich auf die Idee gekommen?   GESPRÄCHSTOFF   Jetzt anhören: Das allererste Eis am Stiel Was heute zum absoluten Klassiker an warmen Sommertagen gehört, entstand ursprünglich aus reinem Zufall: 1905 rührte sich der elfjährige […]

Schild mit der Aufschrift "Sorry we're closed" hängt im Fenster

Hotellerie in Coronazeiten

Neben Kultur und Gastronomie hat es auch die Tourismusbranche derzeit nicht leicht. Urlauberinnen und Urlauber bleiben weg und viele Hotels oder Ferienanlagen befinden sich in einer schwierigen Lage. Zwei Hoteliers geben einen Einblick.   Eine ganze Branche am Erliegen Gähnende Leere wo früher Trubel herrschte. Neben einigen anderen Branchen hat die Pandemie auch die Hotellerie […]

OMON Streitkräfte verhaften einen Demonstrierenden

“Mein Russland sitzt in Haft.”

Über Poltische Gefangenschaft in Russland 11 Millionen Menschen sind weltweit inhaftiert. Ein Drittel dieser wartet noch auf einen Prozess. Dabei können gezielte Verhaftungen auch als Machtinstrument zur Einschüchterung einzelner Gesellschaftsschichten oder Gruppierungen dienen. Und nicht jeder Prozess verläuft fair. Immer wieder liest man in der Presse die Formulierung „politisch motivierter Prozess“ oder die Bezeichnung „politische […]

Frauen in Sturmhauben und Gitarre

Pussy Riots Punk Gebet

Ein Kolleginnengespräch über Pussy Riots Protestaktion in der russisch-orthodoxen Kirche  Die Kolleginnen Nika und Victoria unterhalten sich über die russischen Protestkünstlerinnen von Pussy Riot. Mit ihrer Aktion “Punkgebet” kritisieren sie die russisch-orthodoxe Kirche und ihre Verbindung zum russischen Staat.    KOLLEGINNENGESPRÄCH   Jetzt anhören: couchFM · Pussy Riot | Kolleginnengespräch | von Victoria und Nika […]

Bunte Kreide

Die Waldorfschule und ihre Klischees

…, aber welche davon stimmen denn überhaupt? Fabelwesen, Namen Tanzen und Geister in rechten Winkeln. Was ist an den Klischees dran und was haben sie mit einer Zigarettenfabrik und Jennifer Aniston zu tun? Ein Einblick hinter das Konzept “Waldorfschule”. GESPRÄCHSTOFF   Jetzt anhören:   Anders als manchmal angenommen wird, wird der Unterricht nicht im Baumhaus, […]

Plattencover schwarz, grau, mensch mit bart gezeichnet

Techno küsst Folklore

Jeder Track ein Experiment Folkloreinstrumente, religiöse Gesänge und Techno. Drei musikalische Elemente, die auf den ersten Blick nicht zusammenpassen. Das Duo Radial Gaze beweist, dass es doch geht. couchFM Reporterin Lilia hat mit den zwei Brüdern aus Sankt Petersburg gesprochen und wollte von den beiden unter anderem wissen, ob das Arbeiten zwischen den Brüdern so […]

brettspiele auf boden mit menschen drumherum

Machen Brettspiele auch online Spaß?

Denn Schiffe versenken kann man auch digital. Gemütliche Spieleabende gehören eigentlich zu den absoluten Klassikern. Snacks, eine Flasche Wein, fetzige Brettspiele und schon können die Freunde kommen. Aber was kann man tun wenn ein Besuch nicht möglich ist, weil ein Freund zum Beispiel weit weg wohnt? Ist Online-Spielen da eine Alternative?   GESPRÄCHSTOFF   Jetzt […]

White Clock Reading at 2:12

Zeitumstellung

Winterzeit, Sommerzeit entscheidend bleibt doch die Aufstehzeit! Vergangenen Sonntag wurden unsere Uhren umgestellt. Doch warum machen wir das eigentlich immer noch? Eigentlich ist doch seit 2005 klar, dass es kaum einen Nutzen gibt.   GESPRÄCHSTOFF   Jetzt anhören: Seit 1996 wird in allen EU-Ländern zweimal im Jahr die Uhr umgestellt. Im Frühling eine Stunde vor […]

weinende ältere Person

Warum wenden wir uns von Trauernden ab?

“So groß wie die Liebe ist, ist auch die Trauer!” Gina Krause arbeitet als Trauerbegleiterin und Hospizkooedinatorin. Sie unterstützt junge Menschen im Trauern. Schon mit 15 hat sie erste Erfahrungen in der Familientrauerbegleitung gesammelt und während ihres Heilpädagogikstudiums als Ehrenamtliche für Kinder- und Jugendhospize gearbeitet. couchFM Reporterin hat mit Gina darüber gesprochen was jeder von […]

Enteignung gegen steigende Mietpreise? – Gästezimmer mit Michael Prütz

Die finale Sammelphase von Deutsche Wohnen & Co Enteignen hat begonnen – doch was fordert die Initiative genau und wie realistisch ist ihr Vorhaben? GÄSTEZIMMER   couchFM · Michael Prütz | Gästezimmer | 11.03.2021 | mit Nika   Worum geht’s in der Kampagne? Am 26. Februar hat die 2. Sammelphase des Volksbegehren “Deutsche Wohnen & […]

Atomkraft Nein Danke-Banner auf dem Boden, Eimer mit gelben Papier-Windrädern

10 Jahre nach Fukushima

Auf der Demonstration Kazaguruma Berlin 2021 in Gedenken an die Atomkatastrophe in Fukushima “Von Anfang an war unsere Kritik an Atomanlagen auch verbunden mit dem Traum von einer ganz anderen Gesellschaft: Solidarisch, nachhaltig, schön halt.” (Anti-Atom Plenum Berlin)   Am 11.03.2021 jährt sich einer der größten Nuklearkatastrophen zum zehnten Mal: Der Supergau in Fukushima, nach […]

Ölmalerei; arbeitende Frauen in Fabrik

8. März ist alle Tage

Geschichte und Kommentar zum Frauentag Alle Jahre wieder ist Frauentag. (Eigentlich sollte es ja heißen – 8. März ist alle Tage). Seit wann gibt es diesen Internationalen Frauentag eigentlich? Was ist der Ursprung? couchFM Reporterin Lilia hat Antwort und nicht nur das… auch eine Botschaft an alle, die sich Jahr um Jahr überlegen was sie […]

Kreisdiagramm zeigt mehr als doppelt so oft kommen Männer wie Frauen in der Corona-Berichterstattung in Online und Print Medien vor

Expert*innen in der Corona-Berichterstattung

Über Geschlechterverteilung und Unterrepräsentanz von Expert*innen in der Corona-Berichterstattung sprach Victoria mit Karin Heisecke, Projektleiterin der MaLisa Stiftung   “Von den Personen, die im Fernsehen als Expertinnen oder Experten zu Wort kamen, davon waren nur 22 Prozent, also nur 1 von 5, weiblich.“ (Karin Heisecke, MaLisa Stiftung). Das ergab die aktuelle Studie zur Geschlechterverteilung in […]

ampulle und spritze auf blauem grund

Die Covid-19 Impfung und mein Opa

„Es war nur eine Frage der Zeit. Das Corona-Virus ist erstmals in Deutschland nachgewiesen worden.“ Mit diesen Worten beginnt die Tagesschau am 28. Januar 2020. Seit dem heißt es die AHA-Regeln befolgen und auf eine Impfung hoffen… Nun ist sie da, aber es kursieren viele Informationen, die die Sinnhaftigkeit der Impfung gegen Corona in Frage […]

Vorschaubild Fast Fashion: links Hände, die Baumwolle pflücken. Rechts die Mall of Berlin in schwarz-weiß.

Fast Fashion – Wie Mode das Klima beeinflusst

Unser Kleidungskonsum macht einen großen Unterschied für Mensch und Umwelt Beim Thema Nachhaltigkeit denken viele als Erstes an Themen wie Ernährung, Mobilität und Energie. Aber wie beeinflusst eigentlich unsere Kleidung das Klima, die Umwelt und den Menschen? GESPRÄCHSTOFF   Jetzt anhören:  couchFM · Fast Fashion – Wie Mode das Klima beeinflusst | Gesprächsstoff | […]

nackter dünner rücken; rippen und wirbelsäule zeichnen sich stark ab

Magersucht: Mehr als nur dünn sein wollen.

* TRIGGERWARNUNG: Dieser Artikel und Beitrag behandelt das Thema Essstörungen. Wenn dich dieses Thema triggert, lese bitte nicht weiter, sondern schau’ einfach, was wir noch für andere coole Beiträge haben! * Ein Fünftel aller 11 bis 17-jährigen in Deutschland leidet unter Symptomen einer Essstörung. Über diese zu sprechen erfordert viel Mut. Christina Lopinski hat über […]

Capitolriots: Gespräch mit Sudha-David Wilp vom German Marshall Fund

Interview mit der Politikwissenschaftlerin Sudha David-Wilp vom German Marshall Fund Am 06.01.21 kam es in den USA zum Undenkbaren: Aus einem zuerst friedlichen Protest von Trump-AnhängerInnen vor dem Kapitol, dem Sitz des US-Parlaments, löste sich eine große Gruppe und stürmte das Gebäude. Einige schafften es sogar sich unbefugten Zutritt zu den Innenräumen zu verschaffen, während […]

Blauen Flagge der Europäischen Union in blau mit gelben Sternen auf der ein Puzzleteil in den Farben Ungarns liegt.

Passt Ungarn noch zur EU?

Was tun, wenn ein Mitgliedstaat die Grundwerte der EU missachtet? Der ungarische Ministerpräsident Orbán hat eine verfassungsgebende Mehrheit im ungarischen Parlament. Diese nutzt er um Ungarn zu einer illiberalen Demokratie mit christlichen Werten umzugestalten. Richter:innenposten werden mit parteinahen Personen besetzt, unabhängigen Radio- und TV-Sendern wird die Lizenz entzogen und das oberste Gericht darf keine Gesetze […]

Von Plattenbauten und Wunderkindern

In der DDR konnten die Nachbarn sie durch die dünnen Wände der Plattenbauten musizieren hören. Heute, über 30 jahre später haben sie ihr Album genau so genannt: WÆNDE. Daniel und Sebastian Selke sind klassische Musiker.  GÄSTEZIMMER   couchFM · CEEYS | Gästezimmer | 17.12.2020 | mit Sophia Daniel ist Pianist, Sebastian Cellist. Gemeinsam veröffentlichen sie unter dem […]

Schwalbe auf Seil; grüner Hintergrund

Schwalben – Flugakrobaten und Sommerboten

… und wie dein Zuhause zum “Schwalbenfreundlichen Haus” gekührt werden kann. Nicht jeder denkt bei dem Wort “Schwalbe” sofort an den Vogel. Motoroller oder die versuchte Täuschung des Schiedsrichters beim Fussball sind mögliche Assoziationen. Doch soll es hier um die Flugkünstler und Sommerboten unter den Schwalben gehen. GESPRÄCHSTOFF   Jetzt anhören: Schwalben gehören zur Ordnung […]

Iowa Karte

Iowa

Der US-Bundesstaat Iowa ist nicht wegen seiner Größe, sondern aufgrund der gespaltenen Wählerschaft und seiner Pole-Position bei den Vorwahlen für die US-Präsidentschaftswahlen interessant. Etwa 20 Einwohner leben hier auf einem Quadratkilometer, in Berlin dagegen leben rund 4100 Einwohner auf dieser Fläche, 205 mal mehr. Trotzdem wird der dünn besiedelte Agrarstaat im Wahljahr mit großer Spannung beobachtet. Traditionell werden […]

Taube vor blauem Grund

Die Stadttaube – Ratte der Lüfte?

Von vielen gehasst. Von wenigen geliebt. Selbstscher spaziert sie zwischen unseren Beinen. Stets auf Nahrungssuche. Generell dort, wo viele Menschen zusammenkommen und achtlos Essensreste und Müll wegwerfen. Der wenig schmeichelnde Titel ‚Ratte der Lüfte‘ haftet an ihr genauso hartnäckig wie ihr Kot an Häuserfassaden. Was ist dran am schlechten Image? CouchFM Reporterin Lilia versucht diese […]

Malerei: halbnacktes Paar von Vögeln umgeben

Vögel in unserer Sprache

Redewendungen über und mit Vögel Wir “zeigen jemandem einen Vogel”, wenn wir die Person für verrückt halten – ursprünglich, weil man glaubte, dass Tiere, insbesondere Vögel, sich im Gehirn einnisten und es zu dazu Geistesstörungen komme. Wir nennen besonders auffällige, seltsame oder exzentrische Menschen “einen komischen Vogel” oder auch “einen komischen Kauz”, da Kauze beziehungsweise […]

Abbildung eines Fahrplans entworfen von SemTix365 im Stile eines VBB Fahrplans

Streit um das Semesterticket

Das Semesterticket ist mal wieder Streitpunkt zwischen Studierenden und dem VBB Die Interessengemeinschaft Semesterticket Berlin-Brandenburg verhandelt mit dem Verkehrsbund Berlin-Brandenburg (VBB) über ein neues Semesterticket für uns Studierende. Die Interessengemeinschaft fordert ein 365 Euro-Ticket – Analog zum Ticket für Auszubildende, die VBB will die Preise jedoch erhöhen. Nachdem die VBB den gesamten Herbst über nicht […]

Erfahrungsbericht Voting by Mail

Für viele Amerikaner bedeutet die diesjährige Wahl zum ersten Mal anstatt Stunden in der Schlange zu stehen bequem von zu Hause per Brief zu wählen. Doch nicht in allen Staaten gelten hierfür die gleichen Regeln. Während Präsident Donald Trump stets Zuverlässigkeit der Briefwahl in Frage gestellt hat, sagen Experten, dass der Vorgang sicher ist. couchie […]

Vorschaubild Artikel Court Packing Abbild der Justicia

Court Packing – Wie die Judikative politisiert und partisan werden könnte

Mal angenommen du bist Präsident:in der USA. Dann möchtest du natürlich Gesetze und Reformen auf den Weg bringen, die du gut und wichtig findest. Wenn deine Partei dann auch noch die Mehrheit im Kongress stellt, dann scheint das Regieren nach deinen Vorstellungen erstmal leicht. Der Kongress und du, die Präsident:in, ziehen am gleichen Strang und […]

Die Präsidentschaftskandidaten Joe Biden (l.) und Donald Trump (r.)

Alle Gegen Einen

Wie die republikanische Hochburg Texas durch Trump zum Swing State wurde Was früher einmal ein sicherer Hafen für den weißen amerikanischen Konservatismus war, ist heute umkämpftes Gebiet. US-Bundesstaat Texas entwickelt sich immer mehr zum Swing State. Ironischerweise ist das auch eine Folge Donald Trumps Präsidentschaft. Klischeeklatsche Texas Über Kuhweiden und Farmen hinwegrasend fliegt die Kamera […]

Harrisburg in Pennsylvania; Schild mit der Aufschrift "The Pennsylvania State Capitol"; im Hintergrund Capitol

Pennsylvania

Eigentlich ist Pennsylvania kein klassischer Swing State. Zwar führte Trump im “Keystone-State” 2016 hauchdünn (0,7%), zuvor war der Saat jedoch über 24 Jahre hinweg demokratisch gewesen. Diese Entwicklungen ließen einen spannenden Verlauf für die Wahl 2020 erwarten. In den Umfragen lag Biden im Vorfeld vorne. Und tatsächlich: Zwar führte in der Wahlnacht selbst noch Trump, […]

Vorschaubild Green Party & LIbertarian Party

The Libertarian Party und Green Party

Wenn in Deutschland Wahlabend ist, blickt die Nation auf eine Vielzahl von Parteien und stellt sich die Frage: Wer wird die stärkste Partei? Wer geht mit wem eine Koalition ein? Ein ganz klassisches Mehrparteiensystem eben. In den Vereinigten Staaten herrscht hingegen seit 160 Jahr das Zweiparteiensystem – bestehend aus der Demokratischen und der Republikanischen Partei, […]

Donald Trump beim Wahlkampf 2020 im Hintergrund ist die US-Flagge zu sehen

Trumps Wahlkampf zu Coronazeiten

Wie wir alle wissen ist Corona-bedingt dieses Jahr alles anders. So auch der Wahlkampf vor der Präsidentschaftswahl. Statt Massenveranstaltungen stehen Hygienemasken und Social Distancing auf der Tagesordnung. So sehen es zumindest die Demokraten. Donald Trump dagegen hält diese Maßnahmen nicht für notwendig. Auch nach seiner eigenen Corona-Infektion trifft man ihn oft ohne Maske an. Der derzeitige […]

Gedenktafel Berliner Mauer in den Boden eingelassen auf dem Mauerweg in Berlin

Entlang der Berliner Mauer

Wenn ZeitzeugInnen Denkmäler überstrahlen Berlin-Lübars an der Grenze zu Schildow in Brandenburg. Suchend halte ich mein Smartphone in der Hand. Heute braucht es den blauen Standort-Punkt auf der Handy-Karte, um die Landesgrenze überhaupt erahnen zu können. Noch vor etwa 30 Jahren hätte ein Kugelgewitter seinen Dienst getan und natürlich die Berliner Mauer. Ausgestattet mit zahlreichen […]

Surfen in Berlin

Das ist seit letztem Jahr im Wellenwerk in Lichtenberg dank einer künstlichen Welle endlich möglich. Aber wie kommt man darauf in einer Stadt wie Berlin eine Welle zu bauen?  Es ist die perfekte Welle. Gleichmäßig baut sie sich auf, die Wassermassen sprudeln nur so vor sich hin. Gekonnt steht ein Surfer auf der Welle, fährt […]

Brasilien: Frau im Karnevalskostüm

Der unsichtbare Halt unter der Farbenpracht

Karneval in Brasilien Sao Paulo. Über 21 Millionen Menschen leben hier. Palmen, enge Häuserschluchten, Sonne und Shopping Malls. CouchFM Reporterin Lilia ist im Norden der Stadt – in Tucuruvi. Dieser Bezirk hat den Ruf eine Provinz mitten in der Metropole zu sein. Die Straßen sind schmal, Autos kommen nur langsam voran. Die Menschen: Nicht arm […]

logo kunstb

Vorgestellt: kunstb – das Studierendenmagazin

„Die Kunst ist zwar nicht das Brot… … , wohl aber der Wein des Lebens.“ (Jean Paul) Wein spielte auch eine Rolle bei der Gründungsgeschichte von kunstb. Ein Berliner Studierendenmagazin über Kunst und Kultur. UNIDSCHUNGEL   Jetzt anhören:   Weiterführende Links Webseite kunstb Autor: Lilia

Symbolbild für Künstliche Intelligenz und Neuronale Netze. Schaltkreise in Blau.

Künstliche Intelligenz: Eine Männerdomäne?

Wird der Bereich der KI von Männern dominiert? Künstliche Intelligenz ist als Technologie neutral, muss aber mit Datensätzen von Programmierern trainiert werden. Die sind meistens männlich. Welche Folgen hat dies für die Künstliche Intelligenz?    Jetzt anhören: couchFM · Künstliche Intelligenz: Eine Männerdomäne? | von Marie | vom 28.10.2020 ,,Siri du Schlampe’’. ,,Das ist aber nicht nett […]